Sonntag, 9. September 2012

Probleme... aber nicht auf der Baustelle

Dachte ich noch vor kurzem, dass die Geschichte mit dem Grundbuch nun endlich erledigt sei, stellte sich dies nun als riesen Irrtum heraus. Die durch den Vermesser verursachten Verzögerungen führten jetzt dazu, dass sich die Grundbuchänderung noch weiter hinzieht -> Wohnbauförderung muss weiter warten.

Auf der Baustelle ist das schon viel besser.

Wieder liegt eine Ereignisreiche Woche hinter uns. Langsam kann man meinen, dass der Rohbau wirklich in 2 Wochen fertig ist (vorausgesetzt das Wetter spielt mit). Im Detail:
  • Anlieferung der Decke zum OG
  • Schalung der Treppen ins OG und in den Keller (von draussen)
  • Betonieren der Treppen
  • usw.
Zu meinen Todos (siehe Post davor) bin ich nach wie vor nicht gekommen, dazu nicht mich die Arbeit und das Studium aktuell zu sehr in Beschlag. Naja, vielleicht in der kommenden Woche.

Es ist immer schwierig, alles in Worte zu fassen, deshalb gibt es unten wieder einige Bilder und das Video-Bautagebuch.

Mit zunehmender Höhe wird es schwierig gute Fotos zu machen, da werde ich mir etwas anderes einfallen lassen müssen :-) .

Eine Video-Hausbesichtigung folgt demnächst.

lg,
Andreas













Keine Kommentare:

Kommentar posten