Freitag, 28. September 2012

Wir bekommen nicht noch ein Stockwerk...

In Oggau ist man schnell mit der Gerüchteküche. Kaum hat man auf der Obergeschoss-Decke noch ein paar Ziegel geliefert und hingestellt bekommen, wird gleich erzählt, es käme noch ein Stockwerk dazu. Nochmal für alle: Erdgeschoss und Obergeschoss (und Keller) sind genug.

Weiteres Gerücht: Die Baustelle stand eine Woche, weil uns das Geld ausgegangen ist. Stimmt nicht, wir mussten leider eine Woche auf die Obergeschoss-Decke warten.

Nachdem die Obergeschoss-Decke geliefert wurden, konnten die Zwischenwände fertig gemacht werden. Mittlerweile ist auch die Terrasse betoniert, die Fensterauslässe wurden verputzt und vermessen (für die Ö-Nörm Montage). Der Rohbau ist also bis auf ein paar Kleinigkeiten fertig und morgen (also heute) findet die Gleichenfeier statt.

Selten bekomme ich Einschreiben vom Gericht, deswegen war ich auch etwas nervös, als ich am Montag eins in den Händen hielt. Glücklicherweise gings dabei aber nicht um irgendwelche Strafen, im Gegenteil. Wir sind jetzt endlich Grundeigentümer.

Mit frischen Grundbuchauszügen und noch einem Schreiben von Wüstenrot bewaffnet ging ich dann einen Tag später in die Landesregierung und habe damit alle Unterlagen abgegeben, die für die Wohnbauförderung (theoretisch) notwendig sind. Bin schon sehr gespannt, wann unser Antrag behandelt wird.

Da wir die Anschlüsse relativ rasch erledigt haben wollen, haben wir bei der Gemeinde bezüglich Kanalanschluss nachgefragt. Einen Termin haben wir zwar noch nicht, aber ein Angebot für den Anschluss wurde von der Gemeinde sehr rasch eingeholt. Im Normalfall wird, wenn der Kanal gemacht wird, ebenso auch gleich der Wasseranschluss gemacht.

Stromanschluss versuche ich, auf persönliche Empfehlung, bei http://www.nurelektro.at/ einzuholen, das Angebot bekomme ich hoffentlich bald. Wenn jemand schneller ein Angebot dafür erstellen kann, bitte mich kontaktieren.

Da ich aktuell im Job und mit Studium sehr eingespannt bin, kann ich kein Video liefern, wird aber irgendwann wieder kommen.

Wie immer gibt es aber darunter ein paar Impressionen der Baustelle.

lg,
Andreas









Keine Kommentare:

Kommentar posten