Sonntag, 18. August 2013

Montage von Netzwerkdosen macht man wann? Richtig, so gegen 1 Uhr früh.

Hi,

Ich komme soeben von der Baustelle und kann voller Stolz verkünden, alle Netzwerkdosen in Keller und Erdgeschoss sind fertig angeschlossen und funktionieren.

Während Claudia mit zusammenräumen und aufwaschen der neuen Fliesen im Keller beschäftigt war, habe ich mich um die Verkabelung im Haus gekümmert. Da das doch etwas mehr Arbeit war als erwartet, habe ich einen Großteil der letzten Nächte auf meiner Baustelle verbracht, meist so bis 02:00 oder 02:30. So sind aber nun nicht nur Netzwerkdosen im EG und Keller fertig, sondern auch sämtliche Steckdosen. Rechtzeitig vor dem legen der Fliesen im EG.

Die Zeit pro Netzwerkdose konnte ich von Anfangs 45 Minuten auf ca. 15 Minuten pro Dose verkürzen. Das liegt sicherleich auch an dem guten LSA+ Werkzeug, dass ich mir gekauft habe. Sogar ich habe den riesen Unterschied zu billigem Werkzeug gemerkt.

Hier eine fertig gepatchte Netzwerkdose vor dem Anschrauben an die Wand:

"Alle Netzwerkdosen" hat bei mir wahrscheinlich eine andere Bedeutung, als bei anderen. Deswegen hier ein paar Eckdaten:

  • KG ohne Technikraum/Serverraum: 3 Dosen mit in Summe 5 Anschlüssen
  • EG: 7 Dosen mit in Summe 14 Anschlüssen
  • OG: 10 Dosen mit in Summe 19 Anschlüssen
  • Netzwerkkabel ohne Dose, wie zB: IP-Kamera, Verbindungskabel zu Eltern und Werkstatt, Netzwerkkabel bei Klimageräten und Dunstabzug für eventuelle Steuerungstätigkeiten.


Dem entsprechend sieht auch mein 19Zoll und 10Zoll Schrank aus:
19Zoll Patchpanel und oben ein 10Zoll Patchpanel. Ein 10Zoll fehlt noch um noch die letzten Anschlüsse unterzubringen.

So sieht eine der Patchlisten aus:

Mein Schwiegervater Franz ist fleißig am malen der Zimmer im Obergeschoss, sodass ich dort bald weitermachen kann. Auch werde ich dann gemeinsam mit meinem Vater den Laminatboden verlegen, schließlich sollen auch schon bald Innentüren geliefert werden.

Das nächste mal gibt es zum Thema Fliesen etwas mehr.

Bis dann und lg,
Andreas

Keine Kommentare:

Kommentar posten