Samstag, 31. August 2013

Mit Vollgas vorbei an der Windmühle...

... vorbei am "Point of no return". Zurück in die Zukunft Fans wissen vielleicht, was ich meine.

Für die anderen eine kleine Erklärung. Wir haben den Vertrag mit EBSG für das Reihenhaus diese Woche gekündigt und ziehen am 20.09.2013 in unser neues Haus ein.

Mehr dazu zu einem späteren Zeitpunkt. Ich wollte euch doch etwas über Fliesen erzählen.

Legen der Fliesen ist abgeschlossen, nur mehr Randleisten fehlen, bedingt dadurch, dass wir unsere Küche erst am 16.09.2013 bekommen.

Im linken Bereich Wohnzimmer, rechts die Küche

Bei den Badezimmer Fliesen überlebten wir eine böse Überraschung. Die Fliesen vom selben Hersteller, selbes Modell nur in einer anderen Farbe, seht selbst:

In Naturmaß sind die dunklen Fliesen um 3,5mm kürzer als die Hellen. Hat man das einmal gesehen, kann man das unmöglich ausblenden. Ich hätte bereits bei der Planung durch Artner-Artissimo erwartet, dass derartige Problemen begegnet wird, schließlich sind Plan und Fliesen von dem selben Unternehmen. Nach langer Überlegung haben wir uns dazu entschlossen diese Fliesen nochmals zu entfernen und diesen Bereich nochmal neu zu machen. Artner-Artissimo hat die Zuschnitte kostenlos neu angefertigt, hier sieht man das Ergebnis im WC-Erdgeschoss:


Im Keller wurde bereits ein WC montiert:


Unser Badezimmer im Obergeschoss erstrahlt auch bereits hell durch 20 Spots sowie LED-Stripes, dank www.mw-leuchten.at aus Donnerskirchen. Leider ist die Zwischendecke mit 7,3cm Höhe etwas niedrig geraten. MW-Leuchten fand die passenden Spots und auch die gut passenden LED-Stripes.

Der Trafo der LED-Stripes war etwas problematisch, ein 11cm großer Trafo passt eben nicht in eine 10er Dose. Zum Glück habe ich über eBay ein passendes Einbaunetzteil gefunden.

Aussehen tut das Ganze so:
Beleuchtung mittels LED-Stripes...

und mittels 20 Spots mit je 2W LED

Platz für den Doppelwaschtisch und "Weg" zum WC

Was aktuell so alles passiert, dazu demnächst mehr.

lg,
Andreas

Kommentare:

  1. der ebenfalls des nächtens tätige und sehr geduldige Elektrotechniker kommt in dem Posting gar nicht vor :-(

    AntwortenLöschen
  2. He He, war ja auch Fliesen als Thema. Hab mir gedacht ich berichte nach Fertigstellung:-) .

    AntwortenLöschen